Sonsbeck

Der Niederrhein ist so platt, platter geht’s nicht. Da kann man die „Sonsbecker Schweiz“ schon fast als „Mount Everest“ der Region bezeichnen. Die beschauliche Gemeinde Sonsbeck ist geprägt von der hügeligen Natur drumherum, hat aber auch noch ein paar weitere Sehenswürdigkeiten zu bieten. Darunter: Eine Windmühle und ein Traktorenmuseum, in dem man sogar selbst aufs Gas treten kann. Ein Film von Denise Matthjisse und Matthias Schwarzer.

Kempen

Kempen liegt auf einer vom alten Rheinarm umgebenen Mittelterrasse, der sog. Kempener Platte, eingebettet in das niederrheinische Tiefland. Die mit ebenso schönen Straßen und reichhaltigen Einkäufmöglichkeiten ausgestattete historische Altstadt ist die nördlichste Gemeinde im Kreis Viersen; zu ihr gehören die Stadtteile St. Hubert, Tönisberg und Schmalbroich. Kempen gehört zu den Fahrradfreundlichen Städten in NRW. Die Stadt ist ein Wirtschaftsstandort mit Zukunft für einen gesunden Branchenmix und bietet daneben alle Schulformen an.Aber auch Kultur wird in Kempen großgeschrieben; so bietet die Kulturszene Kempen ein reichhaltiges Angebot für Jung und Alt. Kamera und Schnitt: Wilfried Krüssmann